AGB

  1. Mitgliedschaft: Mit dem Ausfüllen der Mitgliedschaftskarte wird das Einverständnis zu den AGB erklärt und die Mitgliedschaft im Dance Center Langenthal erworben. Diese ist persönlich, nicht übertragbar und bleibt so lange bestehen, bis eine fristgerechte schriftliche Kündigung erfolgt (siehe Punkt 7).

  2. Kurseintritt: Der Eintritt in unsere laufenden Kurse ist jederzeit möglich. Wer während eines laufenden Quartals neu in einen Kurs eintritt, muss lediglich die restlichen Lektionen bezahlen. Ein Kurswechsel ist nach Absprache mit der Réception möglich.

  3. Probelektion: Vor der definitiven Anmeldung können während einer Woche unverbindlich verschiedene Kurse ausprobiert werden. Ab dem zweiten Besuch einer Lektion wird der Kursbeitrag fällig.

  4. Zahlungsweise: Die Kursgebühren müssen spätestens bis zum Ende der zweiten Kurswoche des Quartals bei uns eingegangen sein. Die Rechnung erfolgt per E-Mail und kann online oder bei uns an der Réception beglichen werden. Ab der dritten Kurswoche erhöht sich im Zweiwochentakt die Kursgebühr um jeweils CHF 5.00. Jedes Mitglied ist selbst dafür verantwortlich, dass die Kursgebühr rechtzeitig bezahlt wird und erklärt sich damit einverstanden, dass im Falle einer verspäteten Zahlung die dadurch entstandene Kursbeitragserhöhung geschuldet ist.

  5. Krankheit/Unfall: Ab vier Wochen werden gegen ein Arztzeugnis die Lektionen auf ein nächstes Abo gutgeschrieben. Es erfolgt keine Rückerstattung.

  6. Vor- und Nachholen: Versäumte sowie ausgefallene Lektionen durch gesetzliche Feiertage werden nicht zurückerstattet, können aber im gleichen Quartal zusätzlich vor-,  respektive nachgeholt werden. Dies gilt für maximal drei (gesetzliche Feiertage zusätzlich) Lektionen pro Quartal. Grundsätzlich kann ohne Mitgliedschaft nicht vor- resp. nachgeholt werden. Für nicht durchgeführte Lektionen erfolgt keine Rückerstattung, sondern eine Kompensation in Form von Vor- bzw. Nachholen.

  7. Kündigung/Aboreduktion: Die Kündigung muss schriftlich per E-Mail oder Brief bis spätestens zum Ende der drittletzten Quartalswoche für das nächste Quartal erfolgen (die Kündigungsfristen sind auf der Website ersichtlich). Ohne Kündigung bleibt die Mitgliedschaft bestehen und die volle Kursgebühr ist geschuldet. Bei vorzeitigem Austritt besteht kein Anrecht auf Rückerstattung des Kursgeldes. Aboreduktionen (z.B. 2er > 1er, 1er > 10er Abo, Abo Plus > reguläres Abo) müssen analog den jeweiligen Kündigungsfristen schriftlich erfolgen.

  8. Unfall/Diebstahl: Das Dance Center Langenthal haftet nicht für Unfälle und Diebstähle aller Art. Die Versicherung ist Sache des Mitglieds.

  9. Kartei: Alle Adressänderungen sowie Änderungen der Telefonnummern und/oder Email Adressen sind der Réception unverzüglich mitzuteilen.

  10. Betriebsordnung: Die Infrastruktur der Dance Center Langenthal AG ist mit Sorgfalt zu benutzen. Für verursachte Schäden haftet das Mitglied. Bei firmenschädigendem Verhalten durch Mitglieder behält sich die Dance Center Langenthal AG vor, laufende Verträge zu kündigen.

 

Wir hoffen, dass du dich hier wohlfühlst und viele tolle Tanz- und Fitnesskurse erleben wirst!

 

Dein Dance Center-Team

 

Langenthal, Oktober 2020

Download AGB: